Hilfe und Support Hotline
Telefonische Hotline  0461 674 239 0
Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr

Wäscheabwurf Bestandteile

Wäscheabwurf Bestandteile - individuell kombinierbar


PVC Ø 300 mm

PVC Rohre und Montagematerial


PVC Rohre mit 300 mm Durchmesser eignen sich bestens für einen kostengünstigen Wäscheabwurf und wenn Sie lediglich 1-2 Etagen in einem Einfamilienhaus verbinden wollen. Bitte beachten Sie, dass je Etage mindestens ein Wandabstandshalter und ein Schachtaufleger verbaut sein sollte.

Übersicht - Wäscheabwurf aus PVC

Ampel24 Adapter, Edelstahl, Ø 285 mm auf Ø 300 mm
UVP des Herstellers
89,00 EUR*
jetzt 79,00 EUR*
Ampel24 Schachtrohr, PVC, Ø 300 mm, 1000 mm, inkl. Dichtung
UVP des Herstellers
79,00 EUR*
jetzt 49,90 EUR*
Ampel24 Schachtbogen, PVC, Ø 300 mm, 15°
UVP des Herstellers
59,00 EUR*
jetzt 49,00 EUR*
Ampel24 Schachtbogen, PVC, Ø 300 mm, 30°
UVP des Herstellers
59,00 EUR*
jetzt 49,00 EUR*
1 bis 12 (von 12 Artikeln) Seiten:  1 
PVC Rohre, auch KG (Kanalgrund) Rohre genannt, bestehen aus dem Kunststoff Polyvinylchlorid, welches auf Grund seiner Beschaffenheit hervorragend zur Herstellung dieser Produkte geeignet ist.

PVC Rohre sind bestens geeignet um ein Wäscheabwurfsystem aufzubauen. Sie verschwinden ungesehen in der Wand, sind äußerst langlebig und widerstandsfähig. Und dabei in der Anschaffung noch sehr kostengünstig. Gleich beim Hausbau mit verplant, lassen sie sich sehr gut mit einbauen. Mit dem entsprechenden Zubehör lässt sich fast der gesamte Wäscheabwurf aus PVC Teilen montieren.

Die PVC Rohre sind mit einer Länge von 1 m sehr gut auch über mehrere Etagen zu verteilen. Es bieten sich bei dieser Länge genügend Möglichkeiten weitere Bauteile dazwischen zu setzen, egal ob es sich um zusätzliche Einwurftüren oder Schachtbögen handelt. So lässt sich praktisch jede Planung umsetzen.

Es ist daher ohne Probleme möglich, eine Einwurfmöglichkeit in der ersten Etage im Bad zu installieren und zum Beispiel eine weitere im Schlafzimmer im Parterre und der Wäscheauswurf befindet sich dann im Souterrain.

Stabilität
Bei der Planung eines Wäscheabwurfsystems müssen auch einige Maßnahmen zur Stabilität getroffen werden. Dafür werden die PVC Rohre mit Wandabstandshaltern und Schachtrohrauflagen verbaut. Diese Sorgen dafür, dass die Rohre immer sicher am Platz gehalten werden. Auch größere Wäschestücke können dann problemlos von der 2. Etage bis in den Keller gleiten. Wandabstandshalter und Schachtrohrauflagen werden mit mehreren Schrauben der Wand befestigt und sollten auf jeder Etage vorhanden sein.

Montagematerial
Außer den Befestigungsmaterialien wie Wandabstandshaltern und Schachtauflagen werden oft auch Schachtbögen benötigt. Mit Schachtbögen werden PVC Rohre mit der Einwurf- oder Auswurföffnung verbunden oder Hindernisse umgangen. Sollte ein senkrechter Abfall auf Grund einer versetzen Wand nicht möglich sein, kann ein Schachtbogen Abhilfe schaffen. Sie werden mit verschiedenen Winkeln hergestellt.

Türschurrenrohre aus PVC bilden einen quadratischen bzw. rechteckigen Übergang zur Einwurfklappe oder einem zusätzlichen Zugriff, besonders bei mehrstöckigen Systemen. Auch ein PVC Abzweig kann PVC Rohre mit einem Einwurf verbinden.

Verschlussdeckel können als einfache Lösung an der Abwurfstelle dienen, oder auch um einen zweiten Zugang zu verschließen, den man installieren kann, um zum Beispiel hängen gebliebene Wäsche zu lösen.

Polyvinylchlorid
PVC, wie es für PVC Rohre und auch diverses Montagematerial verwendet wird, zeichnet sich durch viele wichtige Eigenschaften aus: es ist schwer entflammbar, witterungsbeständig, widerstandsfähig gegen Chemikalien und korrosionsbeständig.

Pures Polyvinylchlorid besteht aus einem weißen, harten Pulver, welches zur weiteren Verarbeitung mit Weichmachern versetzt wird. Entdeckt wurde dieser Stoff bereits 1838 von dem französischen Chemiker Henry Victor Regnault. Aber erst nach dem 2. Weltkrieg wurde PVC zu einem der meist verarbeiteten Kunststoffe.


Impressum
Ampel 24 Vertriebs GmbH & Co. KG

Kauslunder Str. 75b
D-24943 Flensburg, Germany

Telefon: 0461 674239 0
Fax: 0461 674239 300

E-Mail: info@ampel24.de

Amtsgericht Flensburg HRA 4931
Sitz der Ges.: Kauslunder Str. 75b, 24943 Flensburg
UStIdNr.: DE240615056
pers. haftende Gesellschafterin: Nimato Verwaltungsges. mbH
Geschäftsf.: Marcus Petermann / Lars Marten
Amtsgericht Flensburg HRB 5206
* alle Preise inkl. MWSt. und zzgl. Versandkosten, Angebote gütig bis 24.10.2017
Parse Time: 0.259s